Unsere Arbeitsstruktur

Freinet-Kooperative e. V.

Bundesverband von Freinet-PädagogInnen in Deutschland

Unsere Arbeitsstruktur

(Stand Februar 2019

Der mindestens dreiköpfige Vorstand wird alle 2 Jahre auf der MV gewählt, arbeitet ehrenamtlich, ist der MV gegenüber verantwortlich und hat folgende Aufgaben:

  • Haushalt planen und kontrollieren
  • Zusammenarbeit mit der operativen Geschäftsstelle
  • Vorbereitung der Mitgliederversammlung
  • Erfüllung von Mitgliederversammlungsaufträgen

Ansprechpartner: Hartmut Glänzel, Berlin, glaenzel[at]t-online.de

Die FuV-Redaktion arbeitet ehrenamtlich, meist für 2 Jahre, und sorgt jährlich für jeweils 4 Ausgaben der Vereinszeitschrift. Sie stellt die eingereichten Artikel zusammen und macht ein druckfertiges Lay-out. Derzeit gibt es eine sich jeweils neu konstituierende Redaktion unter Leitung von Marlies Klingelhöfer.

Ansprechpartnerin: Marlies Klingelhöfer, Freiburg, fuv-redaktion[at]gmx.de

Die folgenden Arbeitsgruppen arbeiten ehrenamtlich und selbst verantwortlich.

Sie fassen ihre Beschlüsse im Rahmen der geltenden MV-Beschlüsse, insbesondere des verabschiedeten Haushaltsplanes. Sie sind der MV (hilfsweise dem Vorstand) gegenüber rechenschaftspflichtig.

Sie sorgen für Veröffentlichung ihrer Vorhaben auf der Homepage und in der FuV.

Sie informieren Geschäftsstelle und Vorstand entsprechend.

Die Arbeitsgruppen können weitere Mitglieder aus den Reihen der Freinet-Kooperative kooptieren.

Bundestreffen-Gruppe:

Diese Arbeitsgruppe bemüht sich darum, dass alle 2 Jahre ein Bundestreffen stattfindet und unterstützt die jeweilige Vorbereitungsgruppe.

Ansprechpartnerin: Monika Bohnheio, Wuppertal, mo.bo[at]wtal.de

DACHL:

Diese Arbeitsgruppe versucht in den deutschsprachigen Ländern (Deutschland, Austria, Schweiz und Luxemburg) einen jährlichen internationalen Erfahrungsaustausch zu organisieren. Die Arbeit dieser Arbeitsgruppe wird von der AG Internationales übernommen (siehe dort).

FuV-Gruppe:

Diese Arbeitsgruppe unterstützt die FuV-Redaktion.

Ansprechpartnerin: Marlies Klingelhöfer, Freiburg, fuv-redaktion[@]gmx.de

Homepage-Gruppe:

Diese Arbeitsgruppe sorgt für die ständige Aktualisierung der Homepage www.freinet-kooperative.de.

Für die technische Umsetzung der anstehenden Aktualisierungen ist weiterhin der Webmaster Boris Kolipost zuständig und wird entsprechend der bisherigen Regelung gemäß Haushaltsplan bezahlt.

Ansprechpartnerin: Gesa Meisen, Bremen, gesa.meisen@gmx.de

Homepageservice: Boris Kolipost, Berlin, service[at]freinet-kooperative.de

Arbeitsgruppe Internationales (und DACHL):

Diese Arbeitsgruppe hält Kontakt zum internationalen Vorstand. Sie sorgt dafür, dass wesentliche Beschlüsse des internationalen Vorstands übersetzt und bei den Mitgliedern der Freinet-Kooperative bekannt werden. Sie kümmert sich darum, dass das RIDEF 2020 (und folgende) auf der Homepage und in der FuV beworben wird und von deutscher Seite vorbereitet wird.

Außerdem versucht die Arbeitsgruppe den Erfahrungsaustausch zwischen den deutschsprachigen Ländern (Deutschland, Austria, Schweiz und Luxemburg) zu befördern (DACHL).

Ansprechpartnerin: Gitta Kovermann, Recklinghausen, b.kovermann[at]t-online.de

Symposions-Gruppe:

Diese Arbeitsgruppe sorgt dafür, dass etwa alle 2 Jahre ein Freinet-Symposion stattfindet. Das nächste Symposion ist voraussichtlich im Februar 2021.

Ansprechpartner*in speziell für 2021: Steffi Greiner, Harpstedt, Steffi-greiner[at]gmx.de und Franz Steinberger, Bremen, Frank-n-stein[at]t-online.de

WeiBi-Gruppe:

Die WeiBi-Gruppe kümmert sich um die Entwicklung einer Weiterbildungsschiene II, als Fortsetzung und Vertiefung der bisherigen Weiterbildung.

Ansprechpartner: Michael Böss, Hamburg, michaelboesshh[at]msn.com

Der Aufgabenbereich der bisherigen Weiterbildungschiene I „Adler steigen keine Treppen“ wird von den jeweiligen Leitungsteams in Kooperation mit dem Vorstand wahrgenommen.

Ansprechpartnerin für Weibi 9: Stephanie Seumer, Bremen, stephanie.seumer[at]freinet-weiterbildung.de

Freinet-Förder-Fonds:

Der Freinet-Förder-Fonds wurde 2017 von Sponsoren ins Leben gerufen. Er unterstützt Personen, die Weiter- und Fortbildungsangebote der Freinet-Kooperative oder der FIMEM wahrnehmen möchten, denen aber die Mittel dazu fehlen. Weitere Spenden sind willkommen. Der Fonds wird derzeit noch vom Vorstand verwaltet.

Ansprechpartner: Hartmut Glänzel, Berlin, e-mail: glaenzel[at]t-online.de

AG Demokratie:

Diese Gruppe koordiniert den Bereich Demokratie innerhalb der Freinet-Kooperative und arbeitet insbesondere zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Demokratiepädagogik und im kürzlich von der Freinet-Kooperative mitgegründeten bundesweiten Bündnis „Bildung für eine demokratische Gesellschaft.

Ansprechpartnerin: Gitta Kovermann, Recklinghausen, b.kovermann[at]t-online.de

Geschäftsstelle der Freinet-Kooperative:

Sie arbeitet im Auftrag der Freinet-Kooperative und wird von ihr finanziert. Ihre Aufgaben:

  • Ansprechstelle für alle InteressentInnen von außen
  • Weiterleitung von Informationen und Anfragen an die verschiedenen Arbeitsgruppen, den Vorstand und die FuV-Redaktion
  • Erstellung und Führung der Haushaltspläne im Auftrage des Vorstandes
  • Ansprechstelle innerhalb des Vereins Ÿ   Terminkoordinierung
  • Unterstützung der Arbeitsgruppen nach Absprache Ÿ   Sorge für Druck und Vertrieb der FuV
  • Einziehen der Mitgliedsbeiträge Ÿ   Buchführung der Freinet-Kooperative

Ansprechpartnerinnen:       Ulrike Ratzko (Geschäftsstelle)
                                               Katja Schenkel (speziell Finanzen)

Anschrift:                              Freinet-Kooperative e.V., Zur Großen Höhe 4, 27243 Prinzhöfte
                                              Tel.: 04224 1407499, mail[at]freinet-kooperative.de

X