Februar, 2020

13feb19:3021:30Schule zukunftsfähig entwickeln I – das Projekt „PRIMUS (PRImarstufe Und Sekundarstufe)“

mehr

Beschreibung

 

Spätestens seit dem PISA-Schock der 2000er Jahre steht das
deutsche Schulsystem als Instanz zur Herstellung sozialer
Gerechtigkeit in der Kritik. Als wesentlicher Grund dafür gilt die
frühe Selektion nach der Grundschule. Der Schulversuch PRIMUS
(= Primar- und Sekundarschule) lässt sich einerseits als bildungspolitische
Reaktion auf diese Kritik verstehen. Andererseits bietet
er gerade für ländliche Regionen eine alternative Schulform zum
dreigliedrigen System bei sinkenden Schülerzahlen. Die fünf
beteiligten Schulen bearbeiten die Frage nach Bildungsgerechtigkeit
auf der Basis von fünf Säulen: der Langformschule von
Klasse 1 – 10; einer inklusiven Beschulung; jahrgangsgemischter
Lerngruppen; multiprofessioneller Teams sowie einer alternativen
Leistungsbewertung.

Die Teilnahme an dem Vortrag ist kostenlos. Aus organisatorischen
Gründen wird bis zum 06. Februar 2020 um Anmeldung bei der
VHS des Landkreises Diepholz unter 04242 976-4444 gebeten.

Weitere Informationen:
Flyer VHS Diepholz 2020

Zeit

(Donnerstag) 19:30 - 21:30

X