[responsive_menu_pro]

Bücher

Unser Bücherangebot

FuV-Kennenlern-Paket

Wahnsinn: 3 Ausgaben unserer Zeitschrift Fragen und Versuche (FuV)
zum Kennenlernpreis von € 12,00 incl. Porto!
Normalerweise kostet das Einzelheft € 6,00

Du kannst gleich hier per E-Mail bestellen: mail@freinet-kooperative.de

Patricks Zeichnungen

material_start

Erfahrungen mit der therapeutischen Wirkung des freien Ausdrucks
Michèle Le Guillou und Paul Le Bohec
Pädagogik-Kooperative e.V., Bremen 1993
TB 170 S., € 13

In zahllosen Zeichnungen begibt sich der zehnjährige Patrick auf den Weg, sein
innerstes Gleichgewicht wiederzufinden. An der Entwicklung dieser Zeichnungen ist
unübersehbar, dass das Kind belastende Fantasien in einer immer dichteren Form
zum Ausdruck bringt, bis es sich von ihnen distanzieren kann und dadurch
unmerklich eine Krise überwindet, ohne dass die Lehrerin sich jemals anmaßt, als
Therapeutin zu wirken.
Patricks Zeichnungen ist ein Plädoyer für den Freien Ausdruck!
 

Nur noch als Download verfügbar (PDF – 1,9 MB)

Immer noch der Zeit voraus

ImmernZeitvrs_klein

Kindheit, Schule und Gesellschaft aus dem Blickwinkel der Freinetpädagogik
Jochen Hering und Walter Hövel (Hrsg.)
Pädagogik-Kooperative e.V.
Reihe Moderne Schule, 1996
2. Auflage 1998 Freinet-Koooperative, 300 Seiten

Über dieses Buch:
Anlässlich des 100.sten Geburtstages von Freinet gibt es eine Bestandsaufnahme
zur Aktualität der Freinet-Pädagogik in verschiedenen Bereichen (Schulstufen,
Lernwerkstatt, Uni, Fortbildung) gespickt mit Originaltexten von Freinet.
AutorInnen: Jochen Hering, Johannes Beck, Horst Hensel, Eberhard Dettinger,
Angela Glänzel-Zlabinger, Christian Schreger, Ursula Carle, Angela Bolland,
Herbert Hagstedt, Walter Hövel.

Nur noch als Download verfügbar (PDF – 2,7 MB)

Verstehen heißt Wiedererfinden

Verst_heisst_Wiederf

 

Natürliche Methode und Mathematik
Paul Le Bohec
Reihe Moderne Schule, Pädagogik-Kooperative e.V.
2. Auflage 1997, TB, 275 Seiten, € 16,-

Le Bohec stellt einen kreativen Matheunterricht vor, der von mathematischen
Erfindungen der Kinder ausgeht und im Gespräch über diese Erfindungen
mathematisches Denken und Verstehen fördert.

Nur noch als Download verfügbar (PDF – 2,7 MB)

Freinet-Pädagogik Heute

Beiträge zum internationalen Célestin-Freinet-Symposion in Kassel
Herbert Hagstedt (Hrsg.)
Beltz, Deutscher Studien Verlag,
Weinheim 1997, 230 Seiten, € 13,-


Noch ein Geburtstagsbuch:
1996 fand in Kassel ein Freinet-Geburtstags-Symposion statt. Dieses Buch  dokumentiert das Geschehene unter folgenden Aspekten:
Gegenwartsbezogene Aspekte der Freinet-Pädagogik, Beiträge zur  Unterrichtsforschung, Freinet-Pädagogik aus internationaler Perspektive,
Erziehungsphilosophie und Freier Ausdruck, Ateliers zum Freien Ausdruck,
Abschluss-Podium: Freinet-Pädagogik heute.

Ausverkauft, bei Interesse bitte Restexemplare über  barbara.koenig@uni-kassel.de bestellen oder über www.zvab.de versuchen
( Zentrales Verzeichnis Antiquarischer Bücher )

Freinet-Pädagogik - Ein Werk- und Atelierbuch

Eine Zusammenstellung von Beiträgen aus 18 Jahren Fragen und Versuche
aus dem Zeitraum 1976-1994

Zusammenstellung: Walter Hövel
Gestaltung: Birgitt Brand
Hrsg.: Freinet-Kooperative e.V., 1994

Der Reader enthält auf 222 A4-Seiten viele Beiträge aus unserer Zeitschrift, die in
den ersten 18 Jahren veröffentlicht wurden.
Grund genug, um Bilanz zu ziehen. Mittlerweile ist die FuV im 25. Jahr!
Der Reader enthält Erfahrungsberichte, Arbeitsanleitungen, Ideen und praktische
Anregungen, Materialvorstellungen, Reflexionen und kritische
Auseinandersetzungen…. und vermittelt so ein vielfältiges Bild dessen, was in den
letzten 18 Jahren an LehrerInnenzusammenarbeit, schülerInnenorientiertem
Unterricht, an Selbstorganisation und Selbstverwaltung in der Klasse erreicht worden
ist, aber auch darüber, was noch zu tun bleibt.

Themenbereiche:

  • Lesen durch Schreiben
  • Freie Texte
  • Steine
  • Freies Experimentieren
  • Freinet mit geistig Behinderten
  • Mathematik
  • Natürliche Methode
  • Freinet-Pädagogik für Erwachsene
  • u.v.m.

Im Erscheinungsjahr 1994 wurde der Reader für DM 25,– verkauft.
Ausverkauft :-(

www.zvab.de versuchen

Bitte spenden Sie doch einen Betrag Ihrer Wahl dafür, dass wir Ihnen diese wertvolle Literatur kostenlos zur Verfügung stellen !

Klicken Sie auf den folgenden Paypal-Spenden-Button oder überweisen Sie direkt auf unser Konto.Ihre Spende kommt der ausschließlich gemeinnützigen Arbeit der Freinet-Kooperative e.V. zu Gute.

btn_donateCC_LGFreinet-Kooperative e.V
IBAN DE71 430 609 67 00173 31500
BIC GENODEM1GLS